Ausbildung

Wie bin ich mit meinem Hund dabei ???

Der einfachste Weg zu uns: Kommen Sie Mittwochs 16:00 Uhr oder Samstags 14:00 Uhr auf den Sportplatz - unter Termine versichern Sie sich, das wirklich Ausbildung ist. Schauen Sie sich eine Übungseinheit an, wir klären mit Ihnen vor Ort alle Fragen und Modalitäten. Für Ortsunkundige finden Sie auf unserer Homepage die Anfahrtsroute und Lage des Sportplatzes.

Mit einem Aufnahmebeitrag von einmalig 25€ und einem Jahresbeitrag der Mitgliedschaft von nur 45€ können Sie bei uns zwei mal wöchentlich den Übungsplatz, unter Anleitung der Übungsleiter, nutzen.

Sie sind herzlich Willkommen !!!

Begleithunde Ausbildung

Der erste Schritt zu einer Hund- Mensch- Beziehung ist das Training der Gehorsamkeit. Um das Verständnis für den Hund zu erlangen, werden von unseren lizenzierten Ausbildern die theoretischen und praktischen Grundlagen vermittelt.

Verhaltenstraining in der Gruppe mit verschiedensten Vier- und Zweibeinern. Dabei wird die Leinenführigkeit, Freifolge, Sitz, Platz mit Herankommen und die Vorbereitung auf den Abschluss der Begleithundeprüfung trainiert.

Fährtenarbeit

Nach abgelegter Begleithundeprüfung besteht für den Hundehalter die Möglichkeit der Ausbildung im Schutzhundesport- Fährtenarbeit, unter fachlischer Anleitung unserer lizenzierten Ausbilder. Die Fährtenausbildung erfolgt nach Absprache mit dem Ausbilder Samstags oder Sonntags ab 08:00 Uhr. Treff: Plauener Straße.

Schutzdienst

Wir bieten die Möglichkeit, artspezifische Rassen im Schutzdienst auszubilden. Unter Anleitung erfahrener und ausgebildeter Übungsleiter werden die langjährigen Erfahrungen an die Hundeführer weitervermittelt.